IMC7 Nordmende Fernbedienung

Technische Infos und Details zur Nordmende Fernbedienung IMC7.

Themen:
- Basisdaten
- Sendereinstellung
- Zappingproblem
- AV-Umschaltung
- Bezugshinweis
 
Basisdaten:
Hersteller: Nordmende
Modellbezeichnung: IMC7
Markteinführung: ca. 1990
Status: im original nicht mehr lieferbar
Ersatztyp: original Thomson RCT3004
Stromversorgung: 2 x Micro A AA 1,5V
Verwendung: Einsatz im Chassis F17IMC

Sendereinstellung:
Die komplette Sendereinstellung war bei diesen Modellen bereits menügesteuert und sehr einfach über die Fernbedienung bedienbar. Das Sendereinstellmenü wird über die gelbe Menütaste aufgerufen. Die Menüpunkte können über die gelbe Taste durchgeschalten werden. Wählen Sie hier den Menüpunkt Kanal an und geben Sie die Kanalzahl über die Zifferntasten ein. Über den Menüpunkt Programmplatz wählen Sie den Speicherplatz an. Zum Schluß den letzten Menüpunkt anwählen und mit NEU bestätigen. Die Einstellungen sind dann gespeichert und Sie können den nächsten Sender genauso einstellen.

Zappingproblem:
Diese Gerätegeneration verfügte noch über keine Programmfortschaltung via Fernbedienung. Um Programmplätze größer 9 aufzurufen muss die Taste 1, 2 oder 3 ca. 2-3sec. gedrückt gehalten werden. Es erscheint dann der zweite Eingabestrich und die zweite Ziffer kann über das Zahlenfeld eingegeben werden.
Doch es gibt einen kleinen Trick wie man hier doch noch die Zappingfunktion nutzen kann. Drücken Sie die Taste TV bis die Einblendung am Bildschirm erscheint. Nun können Sie gleich danach mit den Lautstärke + /- Tasten die Programme rauf runter schalten bis die Einblendung wieder erlischt.
Sollten also die Programmfortschalttasten Programm + / Programm - bei Ihrem Nordmende / Saba / Telefunken Gerät nicht ansprechen, so können Sie den obigen Trick anwenden. Das "nicht reagieren" der Programmfortschalttasten ist kein Fehler der Fernbedienung, sondern ist abhängig vom Bedienteilprocessor des jeweiligen TV-Gerätes. Diese Geräte wurden eben zu einer Zeit ( 1990 ) auf den Markt gebracht wo in Deutschland mit 3 Programmen die Programmauswahl noch überschaubar war.

AV-Umschaltung:

Der AV-Eingang wird mit der IMC 7 Nordmende Fernbedienung über die Taste 0 aufgerufen. Solange die Einblendung am Bildschirm erscheint kann hier auf S-Video Betrieb mit den Lautstärke +/- Funktionstasten umgeschalten werden. Sollte Ihr Bild nur schwarz-weiß erscheinen, dann wurde der Menüpunkt versehentlich auf S-Video umgeschalten. In diesem Fall aktivieren Sie wieder den Menüpunkt Video wie oben beschrieben.